Berliner Strategie und Maßnahmenplan

Maßnahmenplan pflegende Angehörige

Der Maßnahmenplan dient der bedarfsgerechten Weiterentwicklung und Verbesserung des Unterstützungssystems für pflegende Angehörige unter Einbindung der Betroffenen und Akteure in diesem Bereich. Er bildet eine Arbeitsgrundlage für diesen Prozess und wird im Dialog mit den Beteiligten stetig fortgeschrieben.

Die langfristige Perspektive trägt dazu bei, Entwicklungen im Zeitverlauf sichtbar und Zusammenhänge transparent zu machen. Die gebündelte Darstellung unterstützt es, gut funktionierende Teile des Unterstützungssystems zu identifizieren und im Sinne von Best Practice zur Nachahmung anzuregen. Gleichzeitig können Versorgungslücken und Reibungsverluste zwischen verschiedenen Handlungsfeldern aufgedeckt und behoben werden.

Ziele des Maßnahmenplans:

Erhöhung der Transparenz des Unterstützungssystems und Gewährleistung eines niedrigschwelligen Zugangs

Vernetzung der relevanten Akteure, insbesondere in Pflege, Wissenschaft, Politik und Verwaltung sowie der Betroffenen durch regelmäßigen Austausch; Bündelung und Erhalt von Wissen und Erfahrung aller Beteiligten

Kurz-, mittel- und langfristige Sicherung der pflegerischen Versorgung in Berlin über einen hohen Anteil an pflegerischer Sorgearbeit

Weiterentwicklung und Ausbau eines bedarfsgerechten, verlässlichen, niedrigschwelligen Hilfesystems für alle pflegenden Angehörigen, unabhängig von Herkunft, Glauben, sexueller Orientierung, Bildung und ökonomischem Hintergrund

Verbesserung der öffentlichen Wahrnehmung und Wertschätzung pflegender Angehöriger, Freund*innen und Nachbar*innen

Stärkung der Position pflegender Angehöriger als Partner*innen und Leistungserbringer*innen in der Pflege auf Augenhöhe

Förderung der Wahlmöglichkeiten, sozialen Teilhabe und Selbstbestimmung pflegender Angehöriger

Berliner Strategie.

Die vom Senat am 23.10.2018 verabschiedete „Strategie zur Unterstützung pflegender Angehöriger in Berlin“ bildet die Grundlage für die Erarbeitung des Maßnahmenplans. Hier finden Sie die Berliner Strategie.

Fortschreibung

Planung und Umsetzung des Maßnahmenplans Der Maßnahmenplan wird in enger Abstimmung mit der Senatsverwaltung für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung erstellt und fortgeschrieben. Die Federführenden in den einzelnen unten aufgeführten Themenfeldern sind derzeit:

Haben Sie eine Frage?

Haben Sie Anregungen oder Rückfragen zum Maßnahmenplan?

Dann melden Sie sich gerne bei uns unter
info@woche-der-pflegenden-angehoerigen.de
oder 030. 6959 8897.

Fachstelle für pflegende Angehörige

Südstern 8–10 . 10961 Berlin

  • E-Mail: info@woche-der-pflegenden-angehoerigen.de
  • T: 030. 6959 8897
  • F: 030. 6107 4544

Search