Die Fachstelle für pflegende Angehörige ist eine koordinierende Stelle zur Weiterentwicklung der Unterstützungsangebote für pflegende Angehörige in Berlin. Dazu suchen wir den Kontakt zu pflegenden Angehörigen, Hilfsanbieter*innen, Politik und Gesellschaft.

Fachstelle

Pflegende Angehörige sind die größte Pflegesäule in Berlin. Ihr Einsatz und ihre tägliche Arbeit ist gelebte Solidarität und für das Gemeinwohl von großer Bedeutung. Dafür verdienen pflegende Angehörige im Lebens- und Pflegealltag Unterstützung die ihren Bedarfen entspricht. Sie verdienen mehr öffentliche Wahrnehmung, Wertschätzung und Anerkennung.

Gemeinsam können wir das in Berlin erreichen.

  • Unterstützung
  • Austausch
  • Vernetzung
  • Neue Konzepte
  • Lotse sein

Für pflegende Angehörige

Lernen Sie die Arbeit der Fachstelle für pflegende Angehörige kennen:

Über uns
Lernen Sie das Team sowie die Ziele, Aufgaben und Geschichte der ‚Fachstelle‘ kennen.
Aktuelles
Maßnahmenplan und Berliner Strategie
Woche der pflegenden Angehörigen
Kontakt

Starke Leistung!

0
+
Angehörige, Freund*innen und Nachbar*innen leisten in Berlin Pflege und Betreuung.
0
%
der Menschen mit Pflegebedarf in Berlin leben zu Hause.
0
Mrd. €
beträgt die jährliche Wertschöpfung der pflegerischen Sorgearbeit in Deutschland.

Newsletter

Jetzt für den Newsletter anmelden!

Frau  Herr  k.A. 
Ich bin (ehemals) pflegende/r Angehörige/r
Ich bin beruflich oder ehrenamtlich in diesem Feld engagiert.
anderes

Förderer / Träger

BERLIN | Senatsverwaltung für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung

Förderung

Die Fachstelle für pflegende Angehörige wird gefördert aus Mitteln der Senatsverwaltung für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung.
Diakonie Berlin

Träger

Träger der Fachstelle ist das Diakonisches Werk Berlin Stadtmitte e.V.

Fachstelle für pflegende Angehörige

Südstern 8–10 . 10961 Berlin

  • E-Mail: info@woche-der-pflegenden-angehoerigen.de
  • T: 030. 6959 8897
  • F: 030. 6107 4544

Search